Michael Jussen

Der Hausvogt

Seit 18 Jahren ist Michael Jussen als Schauspieler und Kabarettist tätig. Seine Engagements führten ihn an das Anhaltische Theater Dessau, Stadttheater Bremerhaven, Grenzlandtheater Aachen, Theater Lutherstadt Wittenberg, Theater in Magdeburg, Theaterlabor Berlin, zur Theatertournee mit „Phantom der Oper“, zum Theaterfestival in Palermo und an die Kabarettanstalten Brett´l Keller in Lutherstadt Wittenberg sowie den Kiebitzensteinern in Halle.

Für den Reclam-Verlag hat Michael Jussen in den 90er Jahren Hörbücher vertont: „Die Leiden des jungen Werther“ von Goethe, Kafkas „Die Verwandlung“, „Lenz“ von Georg Büchner, „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm und vieles mehr

Als Schauspieldozent unterrichtete er an den Schauspielschulen Theaterlabor Berlin, Europäisches Theaterinstitut Berlin. Seit 2000 ist er am International Network of Actors – theaterakademie – in Berlin als Schauspiellehrer und Stimm- und Sprecherzieher tätig.

In seinen aktuellen Soloprogrammen sowie in anderen Theaterstücken und Kabarettprogrammen steht er in verschiedenen Städten des Landes das ganze Jahr hindurch auf der Bühne. Seit Juli 2013 spielt er sein neues Soloprogramm „Ich brauch ´ne Frau“ und mit Stephanie Hottinger das Kabarettprogramm  „La deutsche Vita“.

Seit 2010 ist Michael Jussen bei den Jedermann Festspielen im Berliner Dom.

http://www.michael-jussen.de/